PBEM.CH Forum
Ein Treffpunkt für alle Spieler

[Übersicht] - [Neues] - [Suchen] - [Userprofil]

Kalevala

PBEM.CH Forum: Spiel - Rezensionen: Kalevala

Wolfgang
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Sonntag, den 25. Februar, 2007 - 01:17

- Um was geht es im Spiel?:
Kalevala ist ein auf Armageddon(Tabletopvorläufer, Antike- und Fantasywabenwelt) basierendes Briefspiel, das älteste seiner Art, welches seit 1973 gespielt wird.
Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Herrschers über ein Volk. Mit einer Vielzahl an Kriegern, Tieren und Geräten versucht er sein Reich durch gute und manchmal auch weniger gute Zeiten zu führen.
Ob Krieg, Handel, Diplomatie und Forschung - viele Wege stehen zur Wahl. Mächtige Zauberer und Götter können ihren Völkern beistehen.
Auf unterschiedlichen Spielebenen (Europa, Fantasiekontinennt, Unterwelt, Götterebene etc.) tobt die endlose Schlacht zwischen Licht und Finsternis.
- Wie leicht war der Einstieg?:
Ich bekam jede erdenkliche Hilfe vom SL. Leicht war er dennoch nicht, da die Regeln zwar umfangreich sind aber dennoch nicht jede Frage eines Einsteigers, insbesondere zum Ausfüllen der Spielunterlagen, abdecken.
- Wie oft muss man seinen Zug abgeben?:
Man verschickt einmal im Monat Post und erhält einmal im Monat Post. 2 Monate könnte man als ´Zug` bezeichnen.
- Wieviel Zeitaufwand pro Woche benötigt das Spiel?: Pro Woche ca. 1-2 Stunden, pro Monat ca. 4-8 Stunden (Man kann natürlich noch mehr investieren.) Das erste halbe Jahr brauch man allerdings länger.
- Wie lange habt ihrs gespielt?
Ich spiele seit 2 Jahren.
- Wie war die Betreuung durch den Spielleiter?:
Jede erdenkliche Hilfe s.o..
- Wie hats euch persönlich gefallen, was fandet ihr gut und was eher schlecht?:
Je länger ich spiele, desto mehr Einblick erhalte ich in verborgene Zusammehänge. Ich habe zunehmend besseren Kontakt zu anderen Spielern, naja, mit Einigen wirds dem Spielprinzip entsprechend wohl schlechter werden... . Nicht gefallen hat mir, daß ich wie andere auch, viel Zeit auf Regeldiskusionen verwendet habe und dann doch alles beim Alten blieb.
- Wem würdet ihr das Spiel empfehlen?:
Battletechspielern, Rollenspielern denen es nicht so auf die spezifischen Rollenspieldetailregeln ankommt, sondern die ein Land und dessen Kultur, einzelne Helden und Herrscher durch schreiben simulieren wollen.

Ibrahim
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Dienstag, den 1. Januar, 2013 - 05:59

Patricia Sievers sagt:Hallo Ihr Lieben,ich bin eine Kollegin und habe jetzt leider eignie Zeit daffcr benf6tigt, unsere Grundschule davon zu fcberzeugen, das wir Patenkinder von Khandwa unterstfctzen. Wir sammeln jetzt Geld an den Einschulungsfeiern und die Kinder lernen und sammeln ganz viel Informationen fcber Indien. Und dies mit sehr viel Freude und Engagement. Da wir dieses Projekt fcber mehrere Jahre und vor allem jedes Jahr mehr Kinder unterstfctzen mf6chten. Benf6tige ich mehr Infob4s. Besteht eine Mf6glichkeit, mehr zu bekommen? Bilder, Namen der Kinder, wie oft bekommen wir Post? Kf6nnen wir auch Post hinsenden? Anfang Sept. machen wir einen grodfen Stand fcber dieses Projekt, wo viele Menschen kommen, die dies mitfinanzieren und vor allem mitfcbernehmen sollen fcber die ne4chsten Jahre. Kf6nnt Ihr mir hlefen.Ich wfcrde mich sehr freuen, da wir gerne so viel Menschen wie nur Mf6glich von unserem Khandwa fcberzeugen mf6chten. Es sind zwar Anfangs nur 2 Kinder aber hoffentlich kommen jedes Jahr (vielleicht auch schon dieses, 6 Kinder dazu).Hoffe auf baldige Nachricht auch gerne per Tel. Ganz liebe GrfcdfePatricia SieversFRA NR(Elternbeire4tin Grundschule 1b)

dyjnzjww
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Mittwoch, den 2. Januar, 2013 - 20:02

3JIXdU , [url=http://iotnotvglinw.com/]iotnotvglinw[/url], [link=http://bfqmitkgjkju.com/]bfqmitkgjkju[/link], http://smbfygbwprze.com/

bywlmlaynz
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Freitag, den 4. Januar, 2013 - 09:28

MLhUU6 , [url=http://clyyakohqsay.com/]clyyakohqsay[/url], [link=http://cldfenfhexts.com/]cldfenfhexts[/link], http://ztukoehqywgx.com/

Dwi
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Samstag, den 30. März, 2013 - 02:44

Sans vous, il y a aucun je: Thanks and no problem. Hopefully yours turn out great! Anonymous: Kiva kullua, ette4 onnistuivat. Farkut saavat sopivasti uutta ilmette4, kun niite4 ve4he4n silpoo ja ovathan nuo myf6s vilpoisemmat ne4in kese4lle4. May: Thanks for the tip! I have a distant memory that I might have tried that back in the days or my jeans just ripped on their own. The sanding alone requires some sweat, so I wonder how hard the key method is.Diana: Np, you're very welcome!Blue: Cool, let me know when it'hs up!Alexandra: Thank you so much and no problem!:)Anonymous: Kiitos kovasti ja mukava kullua, ette4 pide4t blogistani. Pe4e4tin kirjoittaa englanniksi, kun ulkomailta alkoi tulla yhe4 enemme4n lukijoita vanhaan suomalaiseen blogiini. Englanti on mulle sike4li luontevaa, ette4 puhun site4 pe4ivitte4in amerikkalaisen poikayste4ve4ni kanssa, olen ke4ynyt BBA-tutkintoni englanniksi ja tf6isse4kin site4 tulee ke4ytettye4 joka pe4ive4. Toivottavasti kieli ei haittaa seuraamista, yrite4n pite4e4 tekstit aina mahdollisimman simppeleine4 suomalaisia lukijoitani ajatellen. Annikki: Kiitos kovasti. Yksi perjaisista vieraistani naureskeli, ette4 onko mulla kynsisakset kaulassa. No tavallaan on!;)

ubeqzqsb
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Sonntag, den 31. März, 2013 - 22:52

jCANXS , [url=http://lllggjddrdtr.com/]lllggjddrdtr[/url], [link=http://fjjxaaybocmg.com/]fjjxaaybocmg[/link], http://bocjcjcadllq.com/

fbehlgp
Die E-Mail-Adresse des Benutzers
Wann wurde der Eintrag abgeschickt? Geschrieben am: Dienstag, den 2. April, 2013 - 08:05

R0vnu9 , [url=http://iigppnrzvrsl.com/]iigppnrzvrsl[/url], [link=http://qndwitezllxt.com/]qndwitezllxt[/link], http://ofewuxrcfycq.com/

Eine Nachricht hinzufügen

ZentriertFettKursivUnterstrichenEmail-AdresseFarbenZitat   [Weitere Formatierungen]
Dies ist ein öffentlicher Bereich. Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, geben Sie Ihren Namen in das "Benutzername"-Eingabefeld und lassen Sie das "Passwort"-Eingabefeld leer. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist freiwillig.
Benutzername:  
Passwort:
eMail-Adresse: